Unser Blog


Tipps und Tricks für´s Wohnzimmer


Milchkarton-Hase
Du benötigst dafür:
  • 1 Milchkarton (gut ausspülen und trocknen).
  • 1 Teppichmesser
  • 1 wasserfesten Stift
  • Acryl oder Wasserfarben.
Zeichne mit Edding auf ungefähr der Hälfte eine Linie die einmal rund 
herum geht (vergiss die Hasenohren dabei nicht).

Mit einem Teppichmesser fährst du dann vorsichtig die gezeichneten
Linien entlang, bis sich der übrige Teil des Milchkartons löst
(lass dir dabei gerne von deinen Eltern helfen).
Mit einem Nagel oder einer dicken Nadel, musst du nun noch Löcher 
von unten in den Karton machen, damit das Gießwasser ablaufen kann.
Fertig ausgeschnitten und Löcher gemacht? Dann kannst du deinen Hasen 
jetzt anmalen.  Falls deine Wasserfarben nicht so gut decken und du keine
Acrylfarben hast, dann mische deine Wasserfarben mit Deckweiß.

Am besten trägst du zwei Schichten Farbe auf, dann deckt sie den
bedruckten Milchkarton besser ab. Wenn du mit Malen fertig bist, kannst du
noch mit einem  wasserfesten Stift, Augen und Mund aufmalen.

Blumenerde und -samen rein, regelmäßig gießen und abwarten. Fertig :)

 

 

Komm' ins CAFE RATZ

und mach' mit!

© Design & Coding HTML & CSS3 ZIELWASSER