Unser Blog


Tipps und Tricks für´s Wohnzimmer


Sommerglas

Für deine Erinnerungsstücke aus dem letzten Urlaub. 
So bringst du ein Teil davon mit in dein Zimmer.
Du benötigst hierfür:
  • Ein leeres Glas mit passendem Deckel 
    (gut ausspülen und Etiketten + Klebereste entfernen).
  • Eine Serviette mit Motiv deiner Wahl und Serviettenkleber. Schneide hierfür das Motiv aus der Serviette und löse an 
    dem ausgeschnitten Motiv die oberste Serviettenschicht ab. Trage eine dünne Schicht des Klebers auf die Stelle am
    Glas auf, wo später das Motiv sein soll und klebe dein ausgeschnittenes Serviettenstück vorsichtig darauf.
  • Dann überstreichst du die aufgeklebte Serviette noch mit einer dünnen Schicht Kleber. Gut trocknen lassen.
  • Eine Bastelschere.
  • Einen Pinsel für den Serviettenkleber, bzw. die Farbe.
  • Buntes Garn.
  • Muscheln, Schneckenhäuser, Steine, Glasnuggets… was immer du schön findest.
  • Heißklebepistole, oder Flüssigkleber.
Du hast weder schöne Servietten, noch Serviettenkleber im Haus? 
Kein Problem! Alternativ kannst du Acrylfarbe, bzw. mehrere Schichten Wasserfarbe auftragen.
Sticker gehen auch immer!

Komm' ins CAFE RATZ

und mach' mit!

© Design & Coding HTML & CSS3 ZIELWASSER